Zeitgenössischer Tanz für Kinder und Teenies

Der 'Kindertanz nach Iwanson' prägt heute bundesweit die Systematik zeitgenössischen Tanzunterrichts für Kinder und ist eine ideale Vorbereitung auf eine spätere zeitgenössische Tanzausbildung.
Im Rahmen des Münchner DANCE-Festivals 2010 wurde das Programm von Gabi Würf, der heutigen Leiterin der Iwanson-Kinderabteilung, einem internationalen Publikum vorgestellt.

Zentraler Gedanke des Unterrichtskonzeptes ist, die Kinder stets in ihrer individuellen Kreativität anzusprechen. Die einzelnen Übungen haben ihren Ursprung in einer natürlichen, dynamischen und energiereichen Körpersprache, eine Technik, die dem unverbildeten Bewegungsdrang von Kindern sehr nahe kommt.

Mittlerweile zählen neben zeitgenössichem Tanz aber auch klassisches Ballett und Jazztanz zum Angebot für Kinder und Jugendliche – immer jedoch mit künstlerischem und pädagogischem Bezug auf den zeitgenössischen Tanz.

Wenn Sie sich für einen Platz in einer unserer Gruppen interessieren, bitten wir Sie, sich telefonisch für ein individuelles Vorstellungsgespräch anzumelden. Gabi Würf wird sich dabei Vorkenntnisse, körperliche Voraussetzungen und natürlich die Altersentwicklung Ihrer Tochter bzw. Ihres Sohnes ansehen und Ihnen einen Termin für ein Probetraining vorschlagen.  
Telefon: (089) 7 60 60 85

Tanzpädagogen, die das Iwanson-Unterrichtskonzept für Kinder kennenlernen wollen finden auf unserer Fortbildungsseite entsprechende Kursangebote.

Iwanson Schmuckbild
Facebook
Youtube